03 Jul 2017

Bastel- und Pizzabackbacktag mit „FortSchritt e.V.“

Am Samstag den 1.7.2017 war es wieder soweit: Erneut fand ein Kooperationsnachmittag der Theodor-Heuss-Realschule Walldorf mit dem Verein „FortSchritt St Leon-Rot e.V.“ statt. Dieser unterstützt körperlich beeinträchtigte Kinder nach dem Konzept der konduktiven Förderung nach Petö.

 

 

Auf dem Programm standen diesmal Pizza backen und werken. Es nahmen insgesamt fünf Kinder mit einer cerebralen Bewegungsbeeinträchtigung (ICP) und sieben Schüler und Schülerinnen der Realschule teil.
Ganz sicher war es einmal mehr ein Austausch der ganz besonderen Art. Mit Begeisterung nahmen alle am Projekt teil und konnten in vielerlei Hinsicht voneinander lernen. Es wurde mit viel Engagement an einer „Fühlbox“ geschraubt und gesägt sowie Teig für die Pizzas geknetet.
Am Ende entstanden tolle (und leckere) Ergebnisse. Die Pizzen wurden sofort von allen aufgegessen und die „Fühlboxen“ finden ihren Platz im Förderzentrum.
Herzlichen Dank an alle und besonders an die Lehramtsanwärterin Frau Haden, die für das Pizzabacken zuständig war.

 

 

[zum Anfang]