13 Nov 2017

Jahrmarkt der Berufe 2017

Am Mittwoch, den 25. Oktober 2017 fand von 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr zum 22. Mal der Jahrmarkt der Berufe in Walldorf statt.

Die Veranstaltung wird nun schon seit Jahren von der Theodor-Heuss-Realschule in Kooperation mit der Stadt Walldorf organisiert und erfreut sich sowohl bei Eltern wie bei Schülern großer Beliebtheit.

Die Ausbildungsmesse ist eine Besonderheit in der Region, da hier alljährlich Schüler im Rahmen eines Projekts (Berufsorientierung an der Realschule) in großen Teilen an der Organisation beteiligt sind. Alle Besucher können sich über ihre berufliche Zukunft vor Ort informieren.

In diesem Jahr waren die Klasse 8e und Frau Emmerling und Herr Venske die Gastgeber des Jahrmarktes. Die Klasse verkaufte an ihrem Bistro Essen und Getränke für Aussteller und Besucher. In diesem Jahr hat erneut eine Rekordzahl an Teilnehmern am Jahrmarkt der Berufe teilgenommen. An über 50 Ständen konnten sich die Besucher über das umfangreiche Angebot an Ausbildungsplätzen und schulischen Möglichkeiten informieren. Unser übergeordnetes Ziel ist es, unsere Schüler auf dem Weg zur persönlichen Berufswahl weiter zu bringen.

Weitere Infos erschienen auch in Rhein-Neckar-Zeitung vom 08.10.2017 und unter:

WiWa-lokal: http://www.wiwa-lokal.de/das-war-der-jahrmarkt-der-berufe-am-25-10-im-schulzentrum-walldorf/nggallery/slideshow

 

 

[zum Anfang]