10 Jul 2018

Kooperation Tierpark und Ganztagesbetreuung Schulzentrum Walldorf

Seit dem zweiten Schulhalbjahr 2016/17 besteht eine Kooperation zwischen dem Tierpark Walldorf e.V. und der Ganztagesschule im Schulzentrum Walldorf.  Die Kooperation begann mit dem Bau eines Insektenhotels, welches die Schülerinnen und Schüler der Ganztagesschule auf dem Gelände des Tierparks verwirklichen durften. Die Instandhaltung und Erweiterung dieser Brutstätte teils bedrohter Insektenarten erfordert den ständigen Einsatz der Schülerinnen und Schüler. Seit dem Schuljahr 2017/18 wurde die Kooperation mittels einer eigenen „Tierpark-Kooperation“ des Ganztages stark ausgebaut und gefestigt. Hierdurch haben die Kinder unserer Betreuung zweimal in der Woche die Möglichkeit voll in das dortige Geschehen einzusteigen und so einen kleinen Einblick in die Arbeitswelt zu erhalten. Gehege müssen gereinigt und das Futter für die Tiere gerichtet werden, Wege und Wiesen müsse von Laub befreit sein, um für alle ein unbeschwertes Vorankommen zu ermöglichen und die Grünflächen zu erhalten. Auch müssen die Päckchen für die Futterautomaten gefüllt werden. Doch auch an neuen Projekten fehlt es nicht. Seit wenigen Wochen wird zusammen mit den Kindern eine Kräuterschnecke samt Wildblumenwiese angelegt, um so aktiv an der Gestaltung des Tierparks mitwirken zu können. Ziele der Kooperation sind die Förderung der Teamarbeit, Respekt im Umgang mit Tieren und die selbstständige Umsetzung von angeleitetem Arbeiten. Zudem lernen die Kinder natürlich viel über die Lebensweise der Tiere selbst.

[zum Anfang]