12 Mai 2015

Schüleraustausch mit Kırklareli

31 Schülerinnen und Schüler waren in der Zeit vom 02.05. bis zum 09.05.15 zu Gast in Walldorf. Das ist ein neuer Rekord für den Schüleraustausch der Theodor-Heuss Realschule Walldorf mit dem Anadolu Lisesi, einem Gymnasium in der türkischen Partnerstadt Kırklareli. Begleitet wurde die Gruppe vom Schulleiter, Herrn Serhat Çolak und seinem Stellvertreter, Herrn Özgür Abuy.

Am Samstag, 02.05.15, wurde die Gruppe in Stuttgart am Flughafen abgeholt. Viele der Gäste waren zum ersten Mal geflogen und auch zum ersten Mal im Ausland. Jeder war noch aufgeregt vom Flug und sehr gespannt auf seine Gastfamilie. An dieser Stelle vielen Dank an alle Gastfamilien. Ohne sie wäre dieser Austausch nicht möglich.

Zusätzlich zum Besuch der Schule gab es ab Montag ein umfangreiches Ausflugsprogramm. Es gab eine „Stadtrundfahrt“ durch Walldorf, die alte Brücke und das Schloss in Heidelberg wurde besucht und in Mannheim war man im Technoseum zu Gast. Für die türkische Gruppe galt es viele neue Eindrücke zu verarbeiten – Köpfe und Kameras waren voll. Ein Höhepunkt dabei war sicherlich der Empfang durch Frau Sotzko auf dem Rathaus. Auch vielen Dank an die Stadtverwaltung für die Unterstützung dieser Maßnahme.

Unter vielen Abschiedstränen fuhr die Gruppe dann am 09.05.15 wieder nach Stuttgart. Trost war für viele nur, dass man sich 2016 beim Gegenbesuch in Kırklareli wiedersieht. Viele Freundschaften wurden geschlossen und zwei Kulturen sind sich wieder etwas näher gekommen.

Die Theodor-Heuss-Realschule möchte sich auch beim Türkischen Partnerschaftsverein und seiner Vorsitzenden Karin Günther für die großzügige finanzielle Unterstützung bedanken. Starke Unterstützung erfuhr der Austausch auch durch den türkischen Elternverein unter dem Vorsitz von Frau Yildirim – auch dafür vielen Dank.

Mannheim1

[zum Anfang]