20 Feb 2016

SMV-Aktion Pfandflaschen

Wenn wir im Supermarkt eine PET-Flasche kaufen, bezahlen wir für jede Flasche ein Pfand von 25 Cent. Die leeren Flaschen liegen dann häufig in den Klassenzimmern, in der Aula und auf unserem Schulhof herum. 25 Cent scheinen nicht die Mühe wert zu sein, die Flasche wieder im Laden abzugeben.

Aber wir von der SMV wissen von unseren zahlreichen Spendenaktionen, dass auch kleine Summen viel helfen können.

Darum sammeln wir alle leeren Pfandflaschen in einer Leergutbox, die Herr Berner mit seinen Technikern „gebastelt“ hat und die wir im ersten OG am Treppenaufgang aufstellen werden – neben der Info-Tafel für die Zehntklässler.

Wenn alle mithelfen und herumliegende Flaschen dort einwerfen, dann sieht unser Schulhaus ordentlicher aus und mit dem Pfandgeld können wir Organisationen unterstützten, die Menschen in Not helfen. Wohin das Geld gespendet wird, entscheiden die Schülerinnen und Schüler, die sich um das Einsammeln und Abgeben der Flaschen kümmern.

Theos SMV bedankt sich für Eure Unterstützung !!!

 

[zum Anfang]