09 Dez 2017

Tafel-Aktion der sechsten Klassen

Am Samstag, 09.12.2017 sammelten wieder freiwillige Helferinnen und Helfer aus den 6. Klassen unserer Schule vor den Supermärkten in Walldorf, St-Leon-Rot und Sandhausen Lebensmittel- und Geldspenden für die „Walldorfer Tafel“.

 

 

Diese Veranstaltung für einen guten Zweck hat schon Tradition an unserer Schule und findet schon viele Jahre immer im Dezember statt. Die Schülerinnen und Schüler waren wie jedes Jahr mit viel Engagement und Begeisterung bei der Sache und freuten sich über die freundlichen Reaktionen der Kunden. Vor allem Lebensmittel, die sich lange halten, wie zum Beispiel Mehl, Zucker, Nudeln, Milch oder Konserven, wurden in großen Mengen abgegeben. Alle Lebensmittel werden immer direkt vor Ort an den Ständen verpackt und verladen, sodass sie von der Tafel dann an Bedürftige weitergeleitet werden können.

Herzlichen Dank sagen Herr Klemm und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der „Tafel“ an die kleinen Helfer und die unterstützenden Lehrer und Eltern.

Danke auch an die zahlreichen Spender!!!

Hier einige Bilder von den Walldorfer Sammelstellen:

 

[zum Anfang]