TOP Berufsorientierung an der Realschule

TOP Berufsorientierung an der Realschule

Die Berufsorientierung nimmt in der Realschule eine zentrale Funktion auf dem Weg zur Berufswahlreife der Schülerinnen und Schüler ein. Im Rahmen des „Themenorientierten Projekts BORS“ planen sie im Team Vorgehensweisen zur Erlangung persönlicher Berufswahlkompetenz, legen Fixpunkte fest und erarbeiten sich selbstständig einen Überblick über zentrale Gesichtspunkte der Berufs- und Arbeitswelt.

http://www.schule-bw.de/schularten/realschule/publikationen/handreichungbors.pdf

Im Rahmen des Themenorientierten Projekts BORS planen die Schülerinnen und Schüler im Team Vorgehensweisen zur Erlangung persönlicher Berufswahlkompetenz, legen Fixpunkte fest und erarbeiten sich selbstständig einen Überblick über zentrale Gesichtspunkte der Berufs- und Arbeitswelt. Bei den einzelnen Projektschritten werden sie von den Lehrkräften beraten und unterstützt.
Das Einbeziehen der Eltern, der Arbeitsverwaltung, außerschulischer Partner, wie auch der Kontakt zu ehemaligen Realschülerinnen und Realschülern öffnet das Thema und schafft Raum für selbstständige Kontaktaufnahmen, Erkundungen und Befragungen.

BORS an unserer Schule:
Von jeder 9. Klasse wird ein Projekt zu einem Schwerpunktbereich (s.u.) der Berufsorientierung an der Realschule (BORS) durchgeführt. Einzelne Grundelemente, so genannte BORS-Basics (s.u.) werden dabei schon Ende der 8.Klasse durchgeführt.
In Klasse 9 wird ein einwöchiges Betriebspraktikum durchgeführt.

In einer Projektprüfung, die aus Praktikumsmappe, Einzel- oder Gruppenpräsentation und Dialog besteht, werden neben den fachlichen Leistungen auch die überfachlichen Leistungen beobachtet und bewertet (Bildungsplan S. 184).

Hinzu kommen integrative Elemente im Fachunterricht (z.B. Fach Deutsch: Bewerbungsschreiben, andere Fächer: Vorstellen von Berufen usw.) 

Betreut, bewertet und zertifiziert wird das Projekt durch die Klassenleitung, sofern die Klassenkonferenz keine andere Regelung findet. Für das Betriebspraktikum sucht sich jeder Schüler selbstständig eine entsprechende Praktikumsstelle. Entscheidungshilfen bieten die BORS-Basics. Koordiniert wird die Praktikumsbetreuung durch die projektbetreuenden Lehrkräfte.

Hier noch einige nützliche Links:

Bildungswege:
www.bildungsnavi-bw.de

Berufswahl:

Praktikums- und Ausbildungsplätze online:

Hier ein kleiner Leitfaden als Hilfe zur Praktikumsplatzsuche:

Und hier die Teilnahmebestätigung für das absolvierte Praktikum: