01 Sep 2017

Volksbank Kraichgau spendet an Theo´s Freunde 1.500 Euro

Als am 15. Juli diesen Jahres die Theodor-Heuss-Realschule Walldorf ihr 50jähriges Jubiläum unter anderem mit einem tollen Festakt feierte, waren auch zwei Vertreter der Volksbank Kraichgau dabei. Und sie hatten für Helmut Hibschenberger, Rektor der Schule, eine Überraschung: Als langjähriger Kooperationspartner sollte die Schule im Zuge des 150jährigen Jubiläums der Bank sowie des 50jährigen Jubiläums der Schule eine großzügige Spende über 1.500 Euro erhalten.

Ende August war es dann soweit. In den noch leeren Räumen der Schule – es waren noch Ferien – lösten Andreas Barth, verantwortlicher Leiter des Regionalbereiches Walldorf, und Peter Schäfer, Marketing, ihr Versprechen ein: Helmut Hibschenberger erhielt einen symbolischen Scheck für den Förderverein „Theo´s Freunde e. V.“. „Ich habe schon einige Ideen, um das Geld sinnvoll zu verwenden“, so der Schulleiter, was die beiden Vertreter der Bank gerne hörten. „Wir sind sicher, dass das Geld hier sehr gut angelegt ist“, betonte Andreas Barth von der Volksbank Kraichgau.

Walldorf. Spende der Volksbank Kraichgau an die Theodor – Heuss – Realschule. Von links Peter Schaefer, Helmut Hibschenberger und Andreas Barth. 31.08.2017 – Helmut Pfeifer.

[zum Anfang]