17 Mrz 2018

Wir sind bunt

Am 16.03.18 war es wieder so weit. Die Türen der THRS standen für alle interessierten Eltern und Viertklässlerinnen und Viertklässler aus Walldorf und den Nachbargemeinden offen.

Mit Musik und Tanz zur Begrüßung hat die THRS gleich gezeigt, wie sie ist: bunt! Schulleiter Helmut Hibschenberger begrüßte alle Besucherinnen und Besucher herzlich in der Schulaula und wies augenzwinkernd darauf hin, dass die Eltern und Kinder schon mit ihrem Besuch in der besten Realschule des Landes alles richtig gemacht hatten.

Anschließend  konnten die vielen Fachräume unter die Lupe genommen werden. Zum Beispiel wurden in AES („Haushaltsunterricht“)  Kindercocktails gemischt, es gab chemische und technische Experimente sowie Einblicke in den Kunst- und Musikunterricht. An vielen weiteren interessanten Stationen konnte der praxisnahe Schulalltag nacherlebt werden. Alle Stationen wurden von den Fachlehrern betreut und mit sichtlich viel Freude durch die Schülerinnen und Schüler tatkräftig unterstützt. Auch für das leibliche Wohl wurde mit vielen Leckereien bestens gesorgt.

In kleineren Vorträgen zwischendurch wurde das Schulkonzept u. a. mit seinem intensiven Austauschprogramm, dem individuellen Lernen in Lernbändern, Lernrückmeldegesprächen und Wochenarbeitsplänen sowie dem Ganztagesangebot und der Möglichkeit einer kommunalen Betreuung vorgestellt. Des Weiteren betonte Realschulrektor Hibschenberger die Kooperationsverträge mit namhaften Unternehmen der Region, die für die Berufsorientierung der Schülerinnen und Schüler von großer Bedeutung sind.

Offene Fragen konnten auch an den vielen Stellwänden beim persönlichen Gespräch mit der Schulleitung, den Lehrkräften, der Schulsozialarbeit und dem städtischen Personal gestellt werden.

 

[zum Anfang]