09 Feb 2018

Workshop im dai Heidelberg

Im Rahmen der Kompaktwochen im Herbst – parallel zu den EuroKom-Prüfungen der Zehntklässler – und vor der Faschingswoche – parallel zu der BORS-Woche der Neuntklässler – haben wir die Möglichkeit, außerunterrichtliche Veranstaltungen zu planen.
Im Englischunterricht der Klassenstufe 8 dreht sich alles um das Thema USA. Dazu passend bekam die Klasse 8d die Möglichkeit, am Montag, den 5. Februar 2018, im dai – dem deutsch-amerikanischen Institut – an einem Workshop zum Thema “The American Dream” teilzunehmen. Und das war ziemlich anspruchsvoll. Jeff Knight, native speaker aus Montana und Mitarbeiter des dai HD, begrüßte uns zunächst mit einem Vortrag, bei dem unsere Achtklässler immer wieder alles, was sie bisher im Geschichtsunterricht gelernt hatten, einbringen konnten: 1630 John Winthrop – 1726 Benjamin Franklin – Thomas Jefferson – the Declaration of Independence – the American Revolution – 1835 Alexis de Tocqueville – F. Scott Fitzgerald …
Nach der Pause bearbeiteten die Schülerinnen und Schüler in drei Gruppen folgende Fragen zu drei unterschiedlichen Bildern:

  • Do you think the picture represents the American dream? Why or why not?
  • Does it show a positive or a negative image of American society?
  • If we say that everyone can become rich, so long as they work hard enough, does that mean the poor are simply too lazy?
  • Why do you think so many people want to live in the United States?
  • What are the pros and cons for both the individual and society if people only try to follow their very own dreams?
  • Why does it have to be the “American dream”? Would the same dream be possible elsewhere, such as Germany?
  • Is the American dream a fantasy or can it come true for everyone?

Anschließend haben sie ihre Ergebnisse im Plenum präsentiert und diskutiert. Der ganze Vormittag war sicherlich eine sinnvolle Ergänzung des Englischunterrichts und eine tolle Möglichkeit, mal drei Stunden lang American English zu hören und zu sprechen. Wir danken Herrn Nik Mariani für die Vermittlung und Jeff Knight für die kompetente Leitung durch den Vormittag.
Fotos dai 8d 1 Fotos dai 8d 2  Fotos dai 8d 3

[zum Anfang]